TUX on Tour - Entdeckung von Südamerika

Eine Reise durch Südamerika mit dem WoMo

Ducato und Wolf warten auf Verschiffung

Verschiffung

Jetzt ist es fix, der Ducato wartet seit gestern am Bremerhaven auf die Verschiffung. Nach den Vorbereitungen haben wir es doch noch geschafft und schaffen die Fähre am 11.5.2018.

Er fährt mit der Fähre  M/V HOEGH Beijing. und kommt vorraussichtlich am 5.6.2018 in Cartagena an.

Um die Fähre zu bekommen, mussten wir den Ducato von München nach Bremerhaven bringen und dann gleich wieder zurück fahren. Einmal Bremerhaven und zurück in 26 Stunden.

Hier steht er das schöne WoMo und wartet mit anderen Fahrzeugen im Hafengelände mit einem zusätzlichen Separee auf die Verschiffung. Wir durften sogar unser Heiligtum mit Inhalt absperren und zusätzlich wurden alle Türen versiegelt. Der Schlüssel wurde entgegengenommen und kommt in den Hafensafe, im Gegensatz zu den Neuwagen, bei denen sich der Schlüssel im Auto befindet.

 

Der Prozess

Haben gerade erfahren, dass unser Fahrzeug vom Deutschen Zoll freigegeben worden ist. Jetzt steht der Verladung und Verschiffung nichts mehr im Weg.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

 

Sei immer auf den neuesten per Mail, wenn ein neuer Artikel erscheint.

Loading

Wir sind auch auf Instergram (TuxOnTour) vertretten:
Tux On Tour
Instagram

© 2022 TUX on Tour – Entdeckung von Südamerika

Alle Bilder und Medien wurden selbst Erstellt und die Rechte bleiben bei Tux-On-Tour.de

Impresum Datenschutz